Uni-Logo

Veranstaltungen

 

Neben den Lehrveranstaltungen bietet das Frankreich-Zentrum regelmäßig Vorträge, Vortragsreihen, Kolloquien und Symposien zu deutsch-französischen Themen an. Diese Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich und werden über die örtliche Presse und durch Plakate bekanntgegeben. Für nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie sich den aktuellen Veranstaltungskalender des Sommersemesters 2017 hier herunterladen.

 

Gerne möchten wir Sie auch auf das Forschungskolloquium zur Europäischen Geschichte von Prof. Dr. Jörn Leonhard und Dr. Sonja Levsen (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas) im Sommersemester 2017 hinweisen. Das Programm finden Sie hier.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Interdisziplinäre Tagung: Nicht/Handeln

Sozio-politische Praktiken der Partizipationsunterlassung in der europäischen Moderne

Read More…

Lesung Tanguy Viel und musikalische Tour de France

Selbstjustiz (Wagenbach Verlag, 2017, übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel) / Article 353 du code pénal (Éditions de Minuit, 2017). Autorenlesung und Gespräch im Rahmen des Freiburger Literaturgesprächs (9.-11. November 2017)

Read More…

Françoise Paquienséguy (Lyon): Open-Data et métropoles: les enjeux en présence

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum

Read More…

Lesung und Konzert Sylvain Prudhomme

Ein Lied für Dulce (Unionverlag, 2017, übersetzt von Claudia Kalscheurer / Les Grands, Gallimard, 2016) Lesung und Konzert

Read More…

Thomas Maissen (DHI Paris): Terrorismus, Laizismus, Etatismus – Überlegungen zu Frankreich heute

Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum und in Kooperation mit dem Forschungskolloquium zur Europäischen Geschichte am Historischen Seminar (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas)

Read More…

Benutzerspezifische Werkzeuge