Uni-Logo

Veranstaltungen

 

Neben den Lehrveranstaltungen bietet das Frankreich-Zentrum regelmäßig Vorträge, Vortragsreihen, Kolloquien und Symposien zu deutsch-französischen Themen an. Diese Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich und werden über die örtliche Presse und durch Plakate bekanntgegeben. Für nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie sich den aktuellen Veranstaltungskalender des Sommersemesters 2018 hier herunterladen.

Für die Studierenden in den Masterprogrammen des Frankreich-Zentrums, v.a. im Master "Interkulturelle Studien. Deutschland und Frankreich", aber auch für ein allgemein an deutsch-französischen Themen interessiertes Publikum veranstaltet das Frankreich-Zentrum in jedem Wintersemester ein Kolloquium, das aktuellen Tendenzen der deutsch-französischen Forschung gewidmet ist. Eine Übersicht der genauen Termine und Themen des letzten Forschungskolloquiums am Frankreich-Zentrum finden Sie in der Rubrik "Archiv der Veranstaltungen"

Gerne möchten wir Sie auch auf das Forschungskolloquium zur Europäischen Geschichte von Prof. Dr. Jörn Leonhard (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas) im Sommersemester 2018 hinweisen. Das Programm finden Sie hier.

 

Aktuelle Veranstaltungen

 

Olivier Guez, Das Verschwinden des Josef Mengele

Lesung in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg

Read More…

Interdisciplinary Conference "Basic Income"

Basic Income and the Euro-dividend as Sociopolitical Pillars of the EU and its Member Countries

Read More…

Jens Rosteck, Marguerite Duras – Die Schwester der Meere

Musikalische Lesung, in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg

Read More…

Lesung, Gespräch und Film zu Aya Cissoko, "Ma"

In Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg, dem Kommunalen Kino und dem iz3w (Informationszentrum Dritte Welt)

Read More…

Le Récital de Verdun / Solist in Verdun

Musikalische Lesung in deutscher und französischer Sprache, in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg

Read More…

Benutzerspezifische Werkzeuge